Neuigkeiten

Weitere Nachrichten

 

Unser integrierter und individualisierter Ansatz

neuroCare hilft Patienten durch nachhaltige Therapie bei mentalen Störungen, bei chronischen Schmerzen und in der Rehabilitation. In unseren neuroCare Therapiezentren integrieren wir hierzu die Arbeit der Therapeuten mit Neuromodulationstechnologien zu individualisierten Therapiekonzepten. Unsere Technologiesparte neuroConn ist seit langem weltweit anerkannt und ein führender Technologieanbieter im Bereich non-invasiver Neuromodulation. In unserer neuroCademy schulen wir Therapeuten und forschen in der Neuromodulation und zu integrierten Therapiekonzepten, um diese dann in der täglichen Arbeit mit Patienten einzusetzen. 

Alles, was Menschen tun, denken und fühlen, ist im Gehirn oder dem Muskelgedächtnis in neurologischen Mustern gespeichert. Neuromodulation hilft, problematische neurologische Muster umzuprogrammieren, bzw. positive und neue Muster anzutrainieren. Im synergetischen Zusammenspiel mit dem Therapeuten können Verhaltensstörungen, kognitive Störungen oder motorische Störungen schneller und wirksamer therapiert werden. Wir sind stolz auf den Erfolg unserer Therapiekonzepte: Durch die Kombination von Psychotherapie und individuell angepasster modernster Neurotechnologie zeigt unser Ansatz bei 75 Prozent der ADHS-Patienten und bei 78 Prozent der Patienten mit Depression Erfolg.

Bei neuroCare setzen wir Neurotechnologien auch in der Diagnose und zur Prognostik ein und passen unsere Behandlung den Bedürfnissen der Patienten individuell an. Oft werden Therapien bei mentaler Gesundheit oder in der Neurologie immer noch mit einem universalen Ansatz durchgeführt, dies gilt vor allem für Psychopharmazeutika. Individuelle Unterschiede werden ignoriert, obwohl nachweislich nicht bei jedem Patienten den Symptomen dieselbe Ursache zu Grunde liegt. Unser integrierter und individualisierter Ansatz ist zeitgemäß und notwendig. Auf dem schnell wachsenden Markt der Neurotherapie ist neuroCare ein führendes Unternehmen.

Unser globales Netzwerk an Therapiezentren

Vereinigte Staaten

Medford,NY
Melville, NY
Houston, TX

 

demnächst

Nashville, TN

Niederlande

Nijmegen
Den Haag

 

demnächst

Hengelo
Groningen

Deutschland

München

Lernen Sie mehr über die neuroCare Therapien


Führender Entwickler und Hersteller von Technologien für DC-EEG, SCP-Neurofeed­back und transkranielle elektrische Stimulation

neuroConn ist unsere führende Technologiemarke aus Deutschland. Sie steht seit mehr als zehn Jahren für praxisorientierte Medizintechnik. Eingesetzt wird sie in der Neurowissenschaft und der klinischen Forschung sowie in der Diagnose und zur Therapie neuropsychiatrischer Störungen, wie ADHS und Depression. Unsere Geräte für SCP-Neurofeedback (langsame kortikale Potentiale), full-band DC-EEG und transkranielle elektrische Stimulation werden in Zusammenarbeit mit weltweit führenden Forschungseinrichtungen und Kliniken ständig weiterentwickelt. Dadurch können wir zum einen standardisierte und klinisch evaluierte Protokolle für die Therapie anbieten. Zum anderen erhalten Sie bei uns flexible und kombinierbare Systeme und Lösungen für neurowissenschaftliche Forschungsvorhaben.

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte

Weiterbildung, Supervision und Evaluierung von Neuromodulation

In der neuroCademy schulen wir Mediziner, Psychologen, Heilberufler und Wissenschaftler in der Anwendung von evidenzbasierten Neuromodulationsverfahren mit dem Ziel, diese Techniken im klinischen Umfeld oder in der Forschung einzusetzen. Unter Anleitung unserer erfahrenen Trainer erhalten die Teilnehmer umfangreiche praktische Erfahrungen mit rTMS, tDCS und Neurofeedback-Technologie und deren Anwendung. In den letzten zehn Jahren haben wir mehr als 1.000 Fachleute aus über 30 Ländern in der Anwendung von Neuromodulationstechniken geschult. Wir haben von unseren Auszubildenden immer wieder ein hervorragendes Feedback erhalten, mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8,9 / 10.

Erfahren Sie mehr über unser Kursangebot