SCP-II-Neurofeedback – Aufbaukurs: 2-Tages-Kurs

01. April 2019–02. April 2019

Dieser Kurs baut auf dem Kurs SCP I auf und vertieft und erweitert dessen Inhalte.

Der Praxisteil befasst sich mit dem Ablauf einer SCP-Behandlung. Schwerpunkte sind die Erklärung des Sitzungsablaufes für Ärzte/Betroffene/Angehörige, die Verlaufs- und Erfolgskontrolle sowie der Transfer des Gelernten in den Alltag.

Sie lernen außerdem verschiedene Methoden zur Analyse der Sitzungsdaten für die Erfolgskontrolle kennen. Damit prüfen Sie die Plausibilität der gemessenen Werte und können die Ergebnisse dem Arzt/Patienten gegenüber darstellen. Dieser Teil schließt u. a. das Softwaremodul Advanced Analyzer ein.

Darüber hinaus stellen wir die aktuelle Studienlage zur Anwendung des SCP-Neurofeedbacks bei verschiedenen anderen Krankheitsbildern vor, wie z. B. bei Depression, Autismus und Trauma.

Der Kurs richtet sich an Psychologen, Ärzte, Ergotherapeuten und verwandte therapeutische Berufsgruppen.

Fortbildungspunkte (17 CME) der Bayerischen Landesärztekammer und der Bayerischen Psychotherapeutenkammer werden vergeben (17 FE) sowie 17 FP nach §125 SGB V.

 

Veranstaltungsort: neuroCare Group München, Deutschland

Veranstalter:
neuroCademy

Referent:
Markus Hartung

Kursdauer: 9.00 - 17.00 Uhr

Sprache: deutsch

Preis: 450 € (Ermäßigter Preis für Studenten: 380 €). Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

Uhrzeit: Tag 1 09:00 – 17:00 Uhr
                  Tag 2 09:00 – 16:00 Uhr

Zurück

Anmeldung

Im Anschluss an Ihre Registrierung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und Rechnung per E-Mail.

Die Bedingungen für die Teilnahme an einem neuroCademy-Workshop gelten für alle Kurse und Workshops, die neuroCademy anbietet.

Zustimmung*
Zustimmung zur Datenschutzerklärung*