SCP-I-Neurofeedback und ADHS - Anwendung und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse 2-Tages-Kurs

01. Dezember 2018–02. Dezember 2018

In diesem Kurs machen wir Sie in Theorie und praktischen Anwendungen mit der Methode des Neurofeedbacks der langsamen kortikalen Potentiale (SCP) vertraut. Der theoretische Teil des Kurses umfasst u. a. die neurophysiologischen Grundlagen und Wirkmechanismen des Neurofeedbacks, die technischen Voraussetzungen sowie den Ablauf eines SCP-Trainings und dessen Anwendung bei AD(H)S.

Im praktischen Teil lernen Sie, wie Sie eine SCP-Trainingssitzung selbst durchführen. Dazu üben Sie das korrekte Anlegen der Elektroden, die Sitzungskonfiguration, die Bewertung der Signalqualität, die Durchführung sowie die Auswertung der Sitzung. Hierfür stehen Ihnen ausreichend Geräte zur Verfügung.

Des Weiteren stellen wir Ihnen die wissenschaftliche Evidenz und die neuesten Forschungsergebnisse zur Behandlung von AD(H)S mit SCP-Neurofeedback vor.

Der Kurs richtet sich an Ergotherapeuten, Psychologen, Ärzte, verwandte therapeutische Gruppen, Lehrer und Eltern.

Es werden 17 Fortbildungspunkte vergeben.

 

Veranstaltungsort: ITF Münster, Deutschland

Veranstalter:
neuroCademy

Referent:
Markus Hartung

Kursdauer: 9:00 - 17:00 Uhr

Sprache: deutsch

Preis: 440 € (Ermäßigter Preis für Studenten: 380 €). Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

Uhrzeit: Tag 1: 09:00 – 17:00 Uhr
                  Tag 2: 09:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Kursbeschreibung vom ITF.

Zurück

Anmeldung

Im Anschluss an Ihre Registrierung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und Rechnung per E-Mail.

Die Bedingungen für die Teilnahme an einem neuroCademy-Workshop gelten für alle Kurse und Workshops, die neuroCademy anbietet.

Zustimmung*
Zustimmung zur Datenschutzerklärung*