Schlafworkshop
1-Tages-Kurs

Häufig stehen psychiatrische Krankheiten mit Schlafstörungen in Zusammenhang. So können Schlafstörungen die Entstehung psychischer Krankheiten begünstigen, aber auch umgekehrt führen psychische Krankheiten oft zu Schlafstörungen. Die Qualität und die Dauer des Schlafs können den Verlauf von psychiatrischen Störungen erheblich beeinflussen. Im Rahmen unseres Workshops werden Methoden zur Erfassung von klinisch relevanten Schlafstörungen aufgezeigt und dazu passende Therapien vorgestellt.

Wir betrachten die möglichen Einflussfaktoren auf den Schlaf und es werden die Zusammenhänge von Schlafproblemen bei ADHS und Depression anhand von Fallbeispielen vorgestellt.

Im Rahmen der Diagnostik von Schlafstörungen beschäftigen wir uns u.a. mit der Erhebung des Schlafmusters durch die Aktigraphie.

Im Rahmen dieses Workshops erhält jeder Teilnehmer eine Woche vor Kursbeginn den Aktigraphen von Condor, durch den eigene erfasste Daten im praktischen Teil des Workshops ausgewertet werden können.

Der Schwerpunkt im Bereich der Therapie von Schlafstörungen liegt in unserem Workshop auf dem Neurofeedback in Kombination mit verhaltenstherapeutischen Interventionen.

Ziel des Workshops ist es, die Bedeutung des Schlafs im Bereich von psychischen Krankheiten hervorzuheben und hilfreiche therapeutische Interventionen aus dem nicht-medikamentösen Bereich zu vermitteln.

Der Workshop richtet sich an Psychotherapeuten, Hausärzte, Psychiater und Ergotherapeuten.

Sprache

Dieser Kurs wird in ]Deutsch angeboten.

Kursmaterialien

Kursliteratur wird während der Veranstaltung bereit gestellt und ist in den Kursgebühren enthalten. Über neuroLink erhalten Sie zu jeder Zeit Zugriff auf eine umfangreiche Auswahl an Lesematerialien. Melden Sie sich jetzt bei neuroLink an.

Akkreditierung

Es werden Fortbildungspunkte (10 CME) von der Bayerischen Landesärztekammer und der Bayerischen Psychotherapeutenkammer vergeben.

Veranstaltungsort

Dieser Kurs findet regelmäßig in den neuroCademy Schulungszentren in München statt. Weitere Veranstaltungsorte werden im nachfolgenden Kurskalender angegeben. Bitte schauen Sie dazu in die Ankündigung des jeweiligen Kurses. Hier erfahren Sie mehr über die Schulungszentren.

Anmeldung

Wenn Sie sich anmelden möchten, klicken Sie zuerst im nachfolgenden Kurskalender auf den Titel des Kurses. Danach tragen Sie Ihre Daten in das Anmeldeformular ein und versenden es online an neuroCademy. Anschließend können Sie die Zahlung online vornehmen. Ihr Platz in dem gebuchten Kurs ist Ihnen sicher, sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der neuroCademy.

Kosten

Reguläre Kosten: 300 EUR
Sprechen Sie uns bei Kurskombinationen gern auf Ihren Preisvorteil an.

Die Kosten beinhalten ein Mittagessen, Snacks und Getränken an jedem Kurstag.

Wir akzeptieren die Bildungsprämie. Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Die Kosten beziehen sich nur auf Kurse in den Niederlanden und in Deutschland. Kurse an externen Veranstaltungsorten unterliegen den Kosten und Bedingungen der jeweiligen Region. Detaillierte Informationen erhalten Sie über die Kursankündigung.

Termine Schlafworkshop

München (DE)

Schlafworkshop

Häufig stehen psychiatrische Krankheiten mit Schlafstörungen in Zusammenhang. Dieser Workshop für Psychotherapeuten, Hausärzte, Psychiater und Ergotherapeuten erläutert die Methoden zur Erfassung von klinisch relevanten Schlafstörungen und stellt Therapiekonzepte aus kombiniertem Neurofeedback und verhaltenstherapeutischen Maßnahmen vor. Ziel ist es, die Bedeutung des Schlafs im Bereich von psychischen Krankheiten hervorzuheben und hilfreiche therapeutische Interventionen aus dem nicht-medikamentösen Bereich zu vermitteln. 
Veranstaltungsort: neuroCademy München, Deutschland
Sprache: deutsch