Advanced Neurostimulation Techniques
2-Tages-Kurs

Der Workshop richtet sich an Forscher, Wissenschaftler und Ärzte, die an den aktuellen Grundlagen der nicht-invasiven Gehirnstimulation als einem Werkzeug zur Erforschung der Gehirnfunktionen und zur Beeinflussung des Verhaltens interessiert sind. Die Teilnehmer werden mit den theoretischen und praktischen Aspekten der nicht-invasiven Gehirnstimulation, den Fragestellungen zur Ethik und Sicherheit der Methode sowie den aktuellen klinischen Ergebnissen vertraut gemacht.

Die nicht-invasive Gehirnstimulation kann die Gehirnaktivität sowohl bei Gesunden als auch bei Patienten mit neurologischen und psychischen Krankheiten modulieren. Physiologische und funktionale Effekte können durch den Einsatz von Techniken der Gehirnstimulation in Kombination mit bestimmten Aufgabenstellungen oder mit Neuroimaging gezeigt werden. Das Gebiet der nicht-invasiven Gehirnstimulation beeinflusst unser Verständnis vom Gehirn.

Der Workshop bietet einen tieferen Einblick in unsere aktuellen Lösungen. Unsere Spezialisten vermitteln den praktischen Umgang mit der mehrkanaligen transkraniellen elektrischen Stimulation (tES), der TMS-Navigation und der Kombination von nicht-invasiven Gehirnstimulationstechniken mit EEG-Technologien.

Sprache

Dieser Kurs wird auf Englisch angeboten.

Kursmaterialien

Kursliteratur wird während der Veranstaltung bereit gestellt und ist in den Kursgebühren enthalten. Mit neuroLink haben Sie zu jeder Zeit Zugriff auf eine umfangreiche Auswahl an Lesematerialien. Melden Sie sich jetzt bei neuroLink an.

Veranstaltungsort

Dieser Kurs findet regelmäßig in den neuroCademy Schulungszentren in Nijmegen (Niederlande) und München (Deutschland) statt. Weitere Veranstaltungsorte werden im nachfolgenden Kurskalender angegeben. Bitte schauen Sie dazu in die Ankündigung des jeweiligen Kurses. Hier erfahren Sie mehr über die Schulungszentren.

Kosten

Reguläre Kosten: 350 EUR
(Preis für Akademiker und Studenten: 290 EUR)
Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

Die Kosten beinhalten ein Mittagessen, Snacks und Getränke an jedem Kurstag.

Wir akzeptieren die Bildungsprämie. Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Die Kosten beziehen sich nur auf Kurse in den Niederlanden und in Deutschland. Kurse an externen Veranstaltungsorten unterliegen den Kosten und Bedingungen der jeweiligen Region. Detaillierte Informationen erhalten Sie über die Kursankündigung.

 

Anmeldung

Wenn Sie sich anmelden möchten, klicken Sie bitte im nachfolgenden Kurskalender auf den Titel des Kurses und füllen das Anmeldeformular aus. Alternativ können Sie uns anrufen oder eine E-Mail schicken:
Tel: +49 89 215 471 2998 / Fax: +49 89 215 471 2991
E.Mail: neurocademy@neurocaregroup.com

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der neuroCademy.


Termine für Kurse "Advanced Neurostimulation Techniques"

Aktuell sind keine Termine vorhanden.