Bericht im MJA zeigt Bedarf an Alternativen zu Antidepressiva


Content

Hier
gelangen Sie direkt
zum Therapieangebot des

neuroCare Therapiezentrums München

+49 (89) 215 471 2999 muenchen@neurocaregroup.com

Die Autoren des Artikels „The unfulfilled promise of the antidepressant medications“ („Die unerfüllten Versprechen von antidepressiven Medikamenten“), der kürzlich in der Fachzeitschrift „Medical Journal of Australia“ veröffentlicht wurde, fordern Alternativen zur Gabe von Antidepressiva, um Patienten mit Depression besser helfen zu können. Sie betonen, dass Antidepressiva zwar noch eine bedeutende Rolle bei der Therapie spielen. Jedoch könnten wesentlich bessere Effekte erzielt werden, wenn die Medikamente in Kombination mit anderen Therapien eingesetzt werden. Hier können Sie den kompletten Artikel lesen (englisch).

Zurück