Content

Testen Sie MyBrainTraining® Professional:

Interessiert? Sprechen Sie uns an:

Tel.: 089 215 471 2995

mbt-support@neurocaregroup.com

MyBrainTraining®: kognitives Training -
online, modern, wirksam

Kostenfreie Nutzung bis 30.06.2020

Nutzen Sie als Therapeut MyBrainTraining® bis Ende Juni kostenfrei. Kontaktieren Sie uns. Wir richten Ihnen einen Zugang ein.

Kostenfreie Webinare

Lernen Sie MyBrainTraining® kennen. Jeden Dienstag und Donnerstag 11:00 Uhr. Hier erfahren Sie mehr:


Kognitives Training und Hirnleistungstraining wird häufig therapiebegleitend bei psychiatrischen und neurologischen Erkrankungen eingesetzt. Ziel ist die Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit sowie die Motivierung und Aktivierung der Klienten im Alltag.


MyBrainTraining® ist das neue, webbasierte kognitive Training

  • verbessert die kognitive Leistungsfähigkeit
  • 30 Übungen mit nachgewiesener Wirksamkeit
  • einfach und intuitiv bedienbar - für Klient und Therapeut
  • ortsunabhängig - Zugang direkt im Browser oder per App
  • Therapeut supervidiert online und kann Training jederzeit anpassen


Indikationen für den Einsatz von MyBrainTraining®:

  • Depression
  • Schizophrenie
  • AD(H)S
  • Abhängigkeitserkrankungen

Integrieren Sie MyBrainTraining® in Ihr therapeutisches Angebot:

  • zum Training der kognitiven Leistungsfähigkeit Ihrer Patienten
  • als Ergänzung zur Therapie - „aktiviert“ den Klienten
  • als Zusatz-/Begleittherapie: zielführende Nutzung der verfügbaren Therapiezeit, unabhängig vom Aufenthaltsort - in Klinik/Praxis, zuhause oder unterwegs
  • als kontinuierliches Element beim Übergang von stationär zu ambulant, d. h. über Teletherapie als "Hausaufgabe" für den Klienten, so dass er auch zwischen den Vor-Ort-Terminen weiter trainiert
  • parallel zu laufenden Therapien, z. B. in Kombination mit transkraniellem Gleichstrom (tDCS). Die tDCS kann den Trainingsfortschritt positiv beeinflussen.

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf setzt MyBrainTraining ein.

Prof. Dr. Steffen Moritz, UKE Hamburg-Eppendorf:
"Wir setzen MyBrainTraining bei uns in der Klinik ein. Es ist für den Einsatz  bei uns gut geeignet, da es eine Vielzahl relevanter Funktionsbereiche trainiert, wobei die Aufgaben aufwändig validiert wurden. Dieses neue kognitive Training mit modernem, ansprechendem Design und spielerischen Elementen ermöglicht ein kognitives Training, das von Anwendern sehr gut angenommen wird. Schließlich hat uns überzeugt, dass MyBrainTraining von den Patienten nicht nur in der Klinik sondern auch online zuhause genutzt werden kann."


Training der verschiedenen kognitiven Bereiche, wie z. B.:

Aufmerksamkeit
  • Messen der Fehler beim Identifizieren von Zielreizen und Ignorieren störender Reize (Inhibition) über einen längeren Zeitraum (Vigilanz)
Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung
  • Messen der Zeit für das Verbinden von Informationen (z. B. Zahlen) in einer bestimmten Reihenfolge
  • Rechnen
Arbeitsgedächtnis
  • Messen des unmittelbaren Erkennens und Ordnens von Buchstaben und Zahlen anhand erlernter Kriterien
  • Rechnen
  • Manipulieren von Zahlen
Verbales und visuelles Lernen und Gedächtnis
  • Wahrnehmen, Speichern und Abrufen verbaler und nonverbaler Stimuli, die unmittelbar nach dem Lernen und zeitlich verzögert erhoben werden
Denken und Problemlösen
  • einfache Problemlöseaufgaben
  • Logikrätsel

Einfache Anwendung für den Klienten

Zugang zur Software:

  • ortsungebunden: Training auf allen Geräten mit Internetzugang
  • Zugang über Internetbrowser - keine lokale Installation
  • Klient erhält Nutzername und Passwort durch den Therapeuten und kann sich im Browser unter https://mybraintraining.com/login in das Programm einloggen
  • MyBrainTraining® App für mobile Geräte (Android, iOS usw.)

Besonderheiten des Programmes:

  • zeitgemäße Oberfläche; entspricht heutigen Ansprüchen an Design und Handling
  • 30 abwechlsungsreiche Übungen
  • autoadaptive Anpassung der Übungen an das Leistungsniveau. Klient ist weder unter- noch überfordert, sondern wird positiv bestärkt
  • individueller Trainingsplan durch Therapeut fördert Trainingskontinuität
  • 8 Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Türkisch, Russisch.

Beispiele für Übungen


Den Klienten im Blick: Verwaltungsbereich des Therapeuten

  • ortsunabhängig: Zugang zum Verwaltungsbereich über https://backend.mybraintraining.com; keine lokale Installation
  • intuitiv bedienbar
  • übersichtliche Statistiken zeigen, ob und wie der Klient trainiert und ob Anpassungen erforderlich sind
  • Therapeut kann im Verwaltungsbereich u. a.:
    • Trainingsverhalten jederzeit supervidieren und Trainingseinstellungen ändern
    • Trainingspläne erstellen
    • Klienten verwalten

Einblick in den Verwaltungsbereich des Therapeuten


MyBrainTraining® Professional im Detail>> Zur Webseite für Klient/Patient und Anwender »

Testen Sie jetzt MyBrainTraining® Professional kostenfrei bis zum 30. Juni 2020

Sprechen Sie uns an:

Tel: 089 215 471 2995  

mbt@neurocaregroup.com

Nutzungsbedingungen MyBrainTraining®