Content

Sie haben Interesse an unseren Geräten? Gern unterbreiten wir ein Angebot:

Angebot anfordern

Kontakt:

Tel.: 089 215 471 2995
info@neurocaregroup.com

MyBrainTraining® - kognitives Training bei neuropsychiatrischen Störungsbildern

Motivierendes kognitives Online-Training mit wissenschaftlich belegten effektiven Übungen, einzigartig in Flexibilität, Ortsunabhängigkeit und Echtzeit-Zugriff durch Therapeuten


MyBrainTraining® stimuliert das menschliche Gehirn und trainiert seine Leistungsfähigkeit. Es bietet Ihnen ein modernes, abwechslungsreiches Tool, das Sie in jeder Phase der Therapie kognitiver Leistungseinschränkungen einsetzen können. Das Design und der Ablauf der Übungen folgen dem Gamification Ansatz: Belohnungselemente sollen die Motivation und Trainingsbereitschaft des Klienten maßgeblich steigern. Durch Spaß und Erfolg beim Training erlebt der Patient, dass er aktiv an der Therapie mitarbeitet.

Integrieren Sie MyBrainTraining® in der multimodalen Therapie:

  • als Einstiegstherapie, um Ihre Klienten auf weiterführende Therapien vorzubereiten.
  • parallel zu laufenden Therapien, z. B. in Kombination mit tDCS. Die Stimulation mit Gleichstrom kann den Trainingsfortschritt positiv beeinflussen.
  • als zentrales Element der Therapie, um die kognitive Leistung intensiv zu fördern.
  • als Zusatztherapie, um die verfügbare Therapiezeit so zielführend wie möglich zu nutzen, unabhängig vom Aufenthaltsort - in Klinik/Praxis, zuhause oder unterwegs.
  • über Teletherapie als "Hausaufgabe" für den Klienten, so dass er auch zwischen den Therapieterminen "am Ball" bleibt.

Diese Funktionen können mit MyBrainTraining® trainiert werden:

Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung
  • Messen der Zeit für das Verbinden von Informationen (z. B. Zahlen) in einer bestimmten Reihenfolge
  • Rechnen
Aufmerksamkeit / Vigilanz
  • Messen der Fehler beim Identifizieren von Zielreizen und Ignorieren störender Reize (Inhibition) über einen längeren Zeitraum (Vigilanz)
Verbales und visuelles Lernen und Gedächtnis
  • Wahrnehmen, Speichern und Abrufen verbaler und nonverbaler Stimuli, die unmittelbar nach dem Lernen und zeitlich verzögert erhoben werden
Arbeitsgedächtnis
  • Messen des unmittelbaren Erkennens und Ordnens von Buchstaben und Zahlen anhand erlernter Kriterien
  • Rechnen
  • Manipulieren von Zahlen
Denken und Problemlösen
  • einfache Problemlöseaufgaben
  • Logikrätsel

Beispiele für Übungen, die der Klient durchführen kann
Die Übungen können ortsungebunden auf allen Geräten mit Internetzugang durchgeführt werden. Es gibt 30 verschiedene Übungen. Für mobile Geräte gibt es die MyBrainTraining® App


Einblick in den Verwaltungsbereich des Therapeuten (Backend)
Der Therapeut kann den Trainingsfortschritt in Echtzeit ansehen und die Trainingseinstellungen verwalten - ebenfalls online am Computer, Tablet oder Smartphone.


Das macht MyBrainTraining® besonders:

Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen:
Die 30 Übungen wurden im Rahmen der Entwicklung des erfolgreichen "Gehirntraining mit Dr. Kawashima“ Programms in Zusammenarbeit mit dem Industry University Research Project von Professor Dr. Kawashima getestet. Über NIR (Nearfield InfraRed) Dioden wurde die Sauerstoffsättigung des Blutes gemessen. So wurde gezeigt, welche Gehirnareale durch die jeweilige Übung aktiviert werden.

Online-Verfügbarkeit:
MyBrainTraining® ist browser- und app-basiert und bedarf keines Downloads oder lokaler Installation. Der Therapeut greift auf den Verwaltungsbereich per PC-Browser zu; der Klient kann die Übungen zusätzlich auch per App auf Mobilgeräten (Android und iOS) durchführen.

Immer im Kontakt mit dem Klienten:
Der Verwaltungsbereich für den Therapeuten (Backend) erlaubt den Zugriff auf die Trainingsdaten des Klienten sowie das Ändern von Einstellungen in Echtzeit. So können Sie auch bei Heimanwendung über umfangreiche Statistiken überprüfen, ob der Klient erfolgreich trainiert und Anpassungen vornehmen.

Zeitgemäße Oberfläche, adaptive Anpassung:
MyBrainTrainig® ist modern und entspricht heutigen Nutzungsgewohnheiten. Darüber hinaus passt sich der Schweregrad der Übungen dynamisch an das Trainingsniveau an.

Vielsprachig:
Derzeit steht das Training in 8 Sprachen zur Verfügung, die den westeuropäischen und angelsächsischen Sprachraum abdecken sowie Türkisch und Russisch beinhalten.

Erfahren Sie mehr über den professionellen Einsatz von MyBrainTraining® >>

Lernen Sie MyBrainTraining® kennen:

Vollständige Informationen zur Anwendung, zum wissenschaftlichen Hintergrund und zum Software-Download finden Sie auf der Webseite von MyBrainTraining®

Hier gelangen Sie zur Webseite für Anwender >> Nutzungsbedingungen MyBrainTraining®

MyBrainTraining® - online, modern, wirksam, abwechslungsreich