INFOVERANSTALTUNG für Ärzte und Psychotherapeuten: Neuromodulation in der ambulanten Behandlung psychischer Störungen

wir möchten Sie herzlich zu unserem Fortbildungsvortrag „Neuromodulation in der ambulanten Behandlung psychischer Störungen“ am 11. Oktober 2017 von 17:00 bis 18:30 Uhr einladen.

Neuromodulationsverfahren, vor allem die transkranielle Magnetstimulation und das EEG-Biofeedback, haben in den letzten Jahren verstärkt Einzug in die klinische Praxis gefunden. In Ergänzung zu bewährten Behandlungsmethoden ermöglichen sie vielversprechende Behandlungsergebnisse, vor allem bei affektiven Störungen und Aufmerksamkeits- und Schlafproblemen.

In diesem Vortrag möchten wir Ihnen einen Überblick über die methodischen Grundlagen, die aktuelle Studienlage und den praktischen Einsatz evidenzbasierter Neuromodulationsverfahren geben. Darüber hinaus stellen wir die in den neuroCare Therapiezentren angewandte Kombination aus psychotherapeutischer Kurzzeittherapie und klinischer Neuromodulation vor.

Die Veranstaltung findet unter ärztlicher Leitung von Prof. Dr. med. Oliver Pogarell (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, LMU München) statt und richtet sich an alle interessierten Ärzte und Psychotherapeuten. Die Teilnahme ist kostenfrei und es können 2 Fortbildungspunkte der Bayerischen Landesärztekammer vergeben.

Ort: neuroCare Group GmbH, Rindermarkt 7, 5.OG, 80331 München
Termin: 11. Oktober 2017, 17:00 - 18:30 Uhr

Wenn Sie diese Veranstaltung besuchen möchten, dann melden Sie sich bitte über das nachfolgende Anmeldeformular an. Außerdem können sie sich telefonisch unter 089 215 471 2999 oder per E-Mail an muenchen@neurocaregroup.com anmelden.

Für Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Zurück

Für weitere Fragen, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus.

Anmeldung

Im Anschluss an Ihre Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigungsnachricht per E-Mail.
Oder schreiben Sie an muenchen@neurocaregroup.com.