Beratung von Kindern und Jugendlichen

Im Leben eines Kindes oder Jugendlichen ist es normal, dass sie mit kleineren oder größeren Herausforderungen konfrontiert werden. In einer Phase in der wichtige Entwicklungsschritte stattfinden, ist eine gute Unterstützung sehr wichtig. Während dieses Entwicklungsprozesses können Probleme oder Situationen auftreten, die ein unbeschwertes Heranwachsen erschweren. Oft wachsen die Kinder und Jugendlichen aus diesen Problemen heraus, die Probleme lösen sich selbst oder die Kinder oder Jugendlichen erhalten hilfreiche Unterstützung von Eltern oder Lehrern. Wenn die Entwicklung des Kindes jedoch stagniert und die Familie oder das Schulumfeld das Problem nicht lösen können, ist es sinnvoll, professionelle Hilfe zu suchen. Ein Therapeut kann die individuelle Lebenssituation unabhängig und professionell analysieren. Dadurch kann er Verständnis für die Situation des Kindes und eine zielgerichtete Lösungsstrategie entwickeln.
Das Therapiezentrum der neuroCare bietet professionelle Unterstützung für Kinder ab 6 Jahren und deren Eltern in einem geschützten und familiären Umfeld. Die Beschwerden der Kinder können sich beziehen auf:

  • Konzentrationsprobleme
  • Ängste
  • Sozioemotionale Probleme
  • Mobbing
  • Schlafprobleme
  • Erziehungsprobleme
  • Störung des Sozialverhaltens

In unserer Praxis bieten wir die folgenden Behandlungsmethoden je nach Thematik/Beschwerden entweder einzeln oder in Kombination an:

  • Kognitive Verhaltenstherapie: Eine Therapieform für psychische und Verhaltensprobleme. Ziel ist die dauerhafte Verringerung des Problems.
  • Neurofeedback: Eine Therapie für die Behandlung von ADHS/ADS und Schlafproblemen, bei der die Hirnaktivität trainiert wird. Dadurch verbessern sich die Symptome dauerhaft.
  • EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing): Eine Therapie für Kinder mit Trauma-Erfahrungen
  • Schlafhygiene: Zusammen mit Ihnen und Ihrem Kind suchen wir nach den Ursachen für Schlafstörungen und bieten Hilfestellung zur Verbesserung des Schlafes

Darüber hinaus bieten wir Elterntrainings hinsichtlich Erziehung und Betreuung an. Dies ist häufig eine sinnvolle Ergänzung zur eigentliche Behandlung.

Alle Therapien werden durch erfahrene und qualifizierte Psychologen und Erziehungswissenschaftler durchgeführt.

Kostenerstattung durch die Krankenkassen

Bezüglich der Frage einer Kostenübernahme durch ihre Krankenkasse, nehmen Sie bitte vor Behandlungsbeginn Kontakt mit unseren Klinken auf.